Alles auf einen Blick

Unsere Neuigkeiten

Erste Hilfe Kurs

In vier Kurseinheiten lernten wir die Aufgaben eines Ersthelfers kennen.

Die Basismaßnahmen, welche die Lagerung der erkrankten Person, frische Luftzufuhr, psychosoziale Betreuung sowie das Zudecken mit einer Decke sind, wurden zu Beginn jeder Einheit wiederholt. Wir unterhielten uns auch über die Gefahren, die zu erkennen sind, und klärten somit einige Fehlgedanken, die durch Filme entstanden sind, auf.

Die reglose Person sanft an den Schultern schütteln, den Kopf überstrecken, das Ohr an Mund und Nase halten und nicht länger als 10 Sekunden hören, fühlen, sehen – das ist der Notfallcheck. Dieser dient zur Überprüfung der Atmung des Betroffenen.

Weiteres lernten wir den Rautekgriff, das Abnehmen eines Motorradhelms und den Heimlich-Handgriff kennen.

Wann die Stabile Seitenlage, Beine hoch oder der Oberkörper aufrecht zu lagern ist, war auch Bestandteil des Kurses. Wir übten auch die verschiedensten Verbände.

Zusammen wurden einige Notfälle und Erkrankungen wie z.B. epileptische Anfälle, Unterzuckerung und Vergiftungen erarbeitet.

“Ah, ha, ha, ha, stayin‘ alive, stayin‘ alive.”
Stayin’ alive von Bee Gees hat den perfekten Rhythmus für die Wiederbelebung. Hier lautet das Motto 30 : 2 – 30 Mal Herzdruckmassage und 2 Mal Beatmung. Diese Übung führten wir auch mit einem Defibrillator durch.

Marion Pfeifer, 2A

Alles auf einen Blick

News und Termine

  • Kontakt

    icon-location
    Standort Weiz
    Dr.-Karl-Widdmann Straße 40 | 8160 Weiz
    icon-opening-hours
    Öffnungszeiten
    Mo – Do: 07 – 15 Uhr
    Fr: 07 – 12 Uhr