Alles auf einen Blick

Unsere Neuigkeiten

Gastkoch zu Besuch im Schulrestaurant

Am Dienstag, dem 5. April 2022, durften wir Herrn Ederer vom Restaurant Ederer am Weizberg bereits früh in unserer Betriebsküche begrüßen. Gemeinsam mit den Schülerinnen der 2b Klasse bereiteten Reinhard Ederer und seine Konditorin Renate ein sehr stimmiges Menü zu:

Karotten – Ingwer Cremesuppe mit Räucherforellenravioli

Gedünstetes Kalbsvogerl im Rosmarinsafterl
Schupfnudeln, Paprikagemüse und Brokkoli

Vollkorn Empanadas
Spinat – Schafskäse der Weizer Schafbauern

Mango trifft Schokolade

Nudelteig, Kartoffelteig und Mürbteig wurden frisch und in liebevoller Handarbeit geknetet und ausgearbeitet – So, wie es eben der Hausgebrauch im Restaurant Der Ederer ist, welches bereits seit 28 Jahren von Reinhard Ederer geführt wird.

Wir wollten wissen, wie der Werdegang des erfolgreichen Gastronomen war und haben nachgefragt: Nach den ersten Erfolgen während der Lehrzeit in Kärnten als zweifacher Bundeslehrlingsmeister sammelte Herr Ederer ein Jahr lang Erfahrungen in Amerika und anschließend übernahm er die Geschäftsführung vom Restaurant Der Ederer. Nun hat er eine Frau und drei Söhne, die tatkräftig im Betrieb mithelfen. Auch sein Cousin und die Seniorchefin und der Seniorchef stehen ihm unterstützend zur Seite. Herr Ederer beschäftigt insgesamt 88 Mitarbeiter, verarbeitet 1,5 Tonnen Kartoffeln im Monat und verköstigt 500 bis 700 Gäste pro Tag. An Sommerwochenenden werden drei bis vier Caterings für Hochzeiten durchgeführt. Außerdem beliefert das Restaurant Der Ederer die Seifenfabrik und andere Locations in Graz für spezielle Events und viele Aufträge in Zusammenarbeit mit der Kleinen Zeitung werden wahrgenommen. Ganz klar ist, dass Reinhard Ederer sehr gerne mit der Jugend arbeitet, denn er beschäftigt derzeit vier Lehrlinge und wochenends gibt es zusätzlich Essen auf Rädern, das er mit seiner Familie zubereitet und von einer Crew aus Schüler*innen der Oberstufe in Weiz mit Begeisterung ausgeliefert wird. Zwischen den Schülerinnen der 2b Klasse fühlte sich Herr Ederer sehr wohl und selektierte während des Kochens in Gedanken bereits die Talente der Klasse. Beim Essen setzte sich Herr Ederer zu den Schülerinnen und kam sofort mit ihnen ins Gespräch.

Doch nicht nur kulinarisch kennt sich Herr Ederer hervorragend aus, denn „Am Weizberg kann man natürlich auch übernachten!“ betont er. Das exklusiv ausgestattete Hotel am Weizberg mit Wellnessbereich ist der der perfekte Ort für die Übernachtung von Hochzeits- aber auch Seminargästen und lädt zum Verweilen ein.

Die Coronazeit ist nicht unbemerkt an Familie Ederer vorübergegangen. Denn sie nutzten die neu gewonnene Zeit für neue Herausforderungen und legten in den ersten beiden Lockdowns einen naturbelassenen Garten zur Produktion von eigenem Gemüse und Kräutern an. Der dritte Lockdown verhalf Familie Ederer dazu, mit der Haltung eigener Hühner zu starten.

Wir sagen Danke, dass Sie uns an Ihrer Geschichte und Ihren Erfahrungen teilhaben lassen!

Die 2b Klasse der HLW, das Betriebsküchenteam, Monika Lammer, Rosina Gissing und Johanna Freytag

Alles auf einen Blick

News und Termine

icon-instagram
icon-facebook
icon-cart
icon-youtube