Alles auf einen Blick

Unsere Neuigkeiten

Captain, Spiele, Süßigkeiten…

Am 15. September 2022 trafen wir (die 1A) uns, mit unserer Klassenvorständin Fr. Prof. Uhl und Fr. Prof. Lackner, pünktlich um 8:00 Uhr vor dem JUFA Weiz, um dort unsere zwei Kennenlerntage zu verbringen. Gestartet haben wir diese in einem der ausladenden Seminarräume des Hotels. Jener stand uns den ganzen Tag über zur Verfügung. Wir haben viele kreative und kooperative Übungen und Spiele ausprobiert um mehr über die anderen Mitschülerinnen zu erfahren und unsere Klassengemeinschaft zu stärken. Kurz vor dem Mittagessen, welches in Form eines Buffets stattfand, durften wir auch unseren „Captain“ für unsere Zeit in der HLW kennenlernen –  Frau Sophie Kulmer vom Fischrestaurant Kulmer in der Haslau bei Birkfeld.

Frau Sophie Kulmer, Captain der 1A

Sie hat uns über das Leben in ihrem Familienbetrieb aber auch viel über ihre Person und ihre Zeit in der HLW erzählt, was sehr spannend und interessant war. Auch ein kleines Geschenk in Form eines Fisches aus Ton mit motivierenden und aufmunternden Worten darauf, hat sie uns mitgebracht. Die ganze Klasse hat sich sehr über ihren Besuch und ihre Erzählungen gefreut und ist dankbar, dass Frau Kulmer sich bereit erklärt hat, uns als Coach und Mentorin durch die HLW-Zeit zu begleiten.

Nach dem Essen sind wir auf den Sportplatz hinausgegangen und haben mit einem Geschicklichkeitsspiel unsere Teamfähigkeit unter Beweis gestellt. Körperlich ausgelastet wurden wir danach bei dem Spiel im anliegenden Turnsaal. Dann ging es mit den zuvor ausgelosten Mitbewohnerinnen in die Zimmer, wo eine Herausforderung auf uns wartete. Wir mussten pro Zimmer einen Turm aus Zeitungspapier und Klebeband fertigen, der dann nach Höhe, Stabilität und Originalität bewertet wurde. Nachdem Süßigkeiten an die Gewinner verteilt wurden, hatte jedes Zimmer die Aufgabe, einen Punkt für das Abendprogramm vorzubereiten. Nach dem Abendessen wurden gemeinsam Spiele gespielt, es wurden Quizfragen gelöst und Gedichte oder Tänze vorgetragen. Danach hatten wir zwei Stunden, die wir frei nutzen konnten, um beispielsweise Activity zu spielen oder zu Kegeln. Ab 22 Uhr waren wir dann auf unseren Zimmern. Am nächsten Morgen gab es schon um 7:00 Uhr Frühstück. Um 8.00 sind wir dann zum Hauptplatz aufgebrochen, von dort aus wir eine ca. 2-stündige Führung durch Weiz erhalten haben. Nachdem diese zu Ende war sind wir im strömenden Regen zurück zur Schule gegangen um dort noch einmal die letzten zwei Tage zu reflektieren und Feedback zu geben. Gegen Mittag endeten unsere, wirklich sehr spannenden und lustigen, Kennenlerntage.

Anna & Emma, 1A

Alles auf einen Blick

News und Termine

icon-instagram
icon-facebook
icon-cart
icon-youtube